Venedig in Natura

REYKJAVIK. Während des Reykjavik Arts Festival bin ich im Hotel Natura untergebracht. Die Lage ist alles andere als optimal, da der Weg in die Stadt entweder Taxi bedeutet oder einen längeren Fußmarsch an einer großen Straße entlang. Aber drinnen zeigt das Hotel dafür Kunst aus Island. Unter anderem entdeckte ich eine Arbeit von Katrin Sigurdardottir, die ich nicht nur beim Arts Festival vor ein paar Jahren kennenlernte, sondern die auch ihr Land 2013 bei der Biennale in Venedig vertreten wird. Eine interessante Entschädigung für den langen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s