Praxis über Gebühr

KOPENHAGEN. In Deutschland wird die Praxisgebühr diskutiert – wieder einmal. Schweden hat ein weitergehendes Modell, dort muss nicht nur einmal im Quartal bezahlt werden, sondern für jeden Besuch. Eine Höchstgrenze soll chronisch Kranken und stärker Leidenden Behandlung versprechen ohne deren Kosten explodieren zu lassen. Für Die Welt habe ich Grundzüge und Auswirkungen der schwedischen „patientavgift“ zusammengefasst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s