KOPENHAGEN. Dieser Tage fragen sich viele, wie wohl über 200 Jahre alter Champagner schmeckt. Der ist vor Finnland auf dem Boden der Ostsee gefunden worden. Doch so gut wie keiner der daran Denkenden wird den alten Alkohol probieren können. Deshalb lohnt ein Blick nach Norwegen: Dort hat bald jeder die Chance Kaviar-Kunst zu genießen. Das Sammlerpaar Venke und Rolf Hoff eröffnet auf den Lofoten ein internationales Kunstzentrum. 2012 soll es soweit sein, doch bereits diesen Sommer ist Voreröffnung. Das Gebäude steht in Henningsvær. Dort haben die Hoffs bereits einen Leuchtturm, den immer wieder Künstler für einen Aufenthalt nutzen, u.a. hat Amar Kanwar dort den Film “Henningsvær” produziert. Details im Text, den ich für The Art Newspaper schrieb.

About these ads