Es ist aus

KOPENHAGEN. Um die Königshäuser im Norden Europas kommt man nicht rum. Manchmal scheinen die Deutschen beinahe ein wenig neidisch auf die europäischen Monarchien zu schauen, schließlich bietet das Leben am Hofe Unterhaltung pur, Doku-Soap vom Feinsten sozusagen.

Derzeit ist Schweden ganz vorne dabei. Im Juni soll Kronprinzessin Victoria ihren Verlobten Daniel Westling heiraten. Und danach wäre  die jüngere Schwester Madeleine mit Jonas Bergström dran gewesen. Konjunktiv, denn die Verlobung wurde heute per Kurzmeldung auf der Homepage des Hofes aufgekündigt. Wen die Hintergünde interessieren, der lese hier unseren Artikel zum Kummer im Königshaus in der Berliner Morgenpost (geschrieben kurz vor dem offiziellen Aus).

So etwas kommt in den besten Familien vor. Madeleine und eigentlich allen sei in dieser Situation der Genuss des Liedes „Breaking It Up“ der Schwedin Lykke Li empfohlen. Ebenfalls passend: Nadja Küchenmeisters Gedicht „nebel“ (abgedruckt im Jahrbuch der Lyrik 2007 und Frankfurter Anthologier 32).

Ein Gedanke zu “Es ist aus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s