Pinkeln auf die Ex-Finanzelite

Jón Ásgeir Jóhanesson zum Abschuss freigegeben. (Foto: Bomsdorf)

REYKJAVÍK. Die Isländer sind wütend auf ihre Ex-Elite, jene Banker, die die Bracnhe anführten, die dem Land erst den Boom gebracht hat und dann den Absturz. Laute Protest-kundgebungen, Massenaufläufe vor deren Häusern oder Boykott von deren Firmen bleiben dennoch aus. Anders als in Griechenland wird die Krise auf Island recht gelassen gesehen. Die kleinen Gesten sind es, die den Unteschied machen. Zum Beispiel auf der Toilette der Bar, die ausgerechnet Sodoma heißt: Hier hängen im Pissoir Porträts von den bekanntesten Vertretern der ehemaligen Finanzelite. Verpiss dich, soll es wohl heißen.

Ein Gedanke zu “Pinkeln auf die Ex-Finanzelite

  1. Hallo ihr zwei, ich wollte euch schon seit Langem für dieses tolle Blog danken und nehme doch glatt mal das Pinkel-Posting als Gelegenheit!😉

    Ich freue mich immer über eure Artikel. Macht weiter so!

    Rotäffchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s