Der Norden mal wieder oben

KOPENHAGEN. Die Liste der (positiv)Rankings, bei denen die nordeuropäischen Staaten Spitzenplätze einnehmen, ist lang. Zugegebenermaßen ist die Region wegen der isländischen Finanzkrise in den vergangenen 14 Monaten recht häufig in die so genannten Negativschlagzeilen geraten. Aus aktuellem Anlass sei deshalb darauf verwiesen, dass bis auf Island alle nordischen Länder von Standard & Poor’s für ihre Kreditwürdigkeit weiterhin Topratings erhalten. Vier der 18 Länder weltweit mit einem Triple A liegen im Norden Europas, wie diese Übersicht der Kollegen auf der Website der Financial Times Deutschland zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s