Shutter Island und Sport

REYKJAVÌK. In den Tagen vor dem Referendum laufen erstaunliche viele Menschen mit Profi-Filmkameras und entsprechenden Tonaufnahmegeräten durch Reykjavíks Straßen. Derzeit weiß die Pressestelle des isländischen Außenministeriums von rund 30 ausländischen Journalisten, die angereist sind, um über das Referendum und die Stimmung in der Bevölkerung zu berichten. Die meisten kommen aus Großbritannien und den Niederlanden – den zwei Vertragspartnern für das Icesave-Abkommen -, aus dem Nachbarland Norwegen reiste auch gleich eine Hand voll an.

Deutschsprachige Medien rangieren unter ferner liefen. Zwar haben deutsche Banken erheblich mehr Geld als niederländische und britische Privatinvestoren (und einige Institutionen) auf Island verloren, dennoch scheint dort das Interesse an der (wirtschaftlichen) Lage im Lande geringer zu sein. Lediglich den Kollegen von der Süddeutschen Zeitung habe ich getroffen und wie ein Text im Handelsblatt erahnen lässt, war der Kollege auch vor kurem vor Ort.

Screenshot Google News Deutschland "Island" (Foto: Bomsdorf)
Das deutsche Journalisten so schwach vertreten sind, spiegelt sich auch in der Berichterstattung wieder. Unter dem Stichwort „Island“ listet Google News Deutschland Sportnachrichten von Spielen gegen das Team des Landes und Artikel über den neuen Film mit DiCaprio auf – „Shutter Island“.

Advertisements

3 Gedanken zu “Shutter Island und Sport

  1. „Zwar haben deutsche Banken erheblich mehr Geld ….auf Island verloren“. Wundert mich schon lange wie ruhig die Deutschen diesen Verlust hinnehmen.

    1. Das hätte schon früher korrigiert werden sollen, nun ist es – die Änderungen mit dem iPhone scheinen nicht immer zu funktionieren. Danke für den Hinweis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s