Was kostet die Welt?

REYKJAVIK. Gegen sieben Uhr morgens Ortszeit landete unser Flieger auf dem Flughafen Keflavik, Ankunft in Reykjavik Zentrum zur Frühstückszeit irgendwann zwischen acht und neun. Fünfhundert Kronen habe ich noch von meinem letzten Besuch im Oktober 2009 dabei, ansonsten heißt es erstmal: Visa und Master regeln das schon. Doch zu welchem Preis?

Wie bereits erwähnt waren in Dänemark weder isländische Kronen, noch ein Wechselkurs zu bekommen. Bei den Kursen meiner dänischen Bank fehlt die isländische Währung ebenso wie bei meiner deutschen, deren Kreditkarte ich im Ausland meist nutze. Ein Anruf bei der Kreditkarten-Hotline bleibt mehr oder weniger ergebnislos: Nein, einen Wechselkurs könne sie mir auch nicht nennen, so die Mitarbeiterin  im Call Center. Falls in Island nicht in Euro gezahlt würde (Nein, wird üblicherweise nicht, das ist ja das Problem des Landes.), fiele in jedem Fall eine Gebühr von 1 Prozent des Umsatzes an. Für alles weitere solle ich doch mal im Internet recherchieren. Wenn das mal nicht symptomatisch ist für die Finanzkrise – Finanzinstitute empfehlen Wechselkurse zu googeln.

Ebenso war es mir schon im vergangenen Jahr ergangen. Nun kann ich sicher damit rechnen, dass der Kurs wohl in etwa so liegen wird wie auf der Website einer isländischen Bank angegeben, sage ich mir zur Beruhigung. Er könnte aber genauso gut 30 Prozent niedriger oder höher ausfallen, aber das ist sicher schon einmal ein Richtwert.  Jedenfalls komme ich mir bei meinen Ausgaben nun so vor wie die Isländer im Expansionsrausch – das Geld muss raus und es wird schon alles irgendwie gut gehen, lautet das Motto. Wir wissen, was draus geworden ist.

Beruhigend für meine Auftraggeber: Hotel- und Flugkosten werden in Euro abgerechnet. Da weiß man, was man hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s