KOPENHAGEN. Die Kreativität der Isländer ist mittlerweile allbekannt, doch lange bevor isländische Künstler in Westeuropa in großem Stil bekannt wurden, zog es einen westeuropäischen Künstler in die Einöde der Insel mitten im Nordatlantik. Dieter Roth hat lange auf Island gelebt und gearbeitet und auch heute noch kennt ihn dort jeder. Bei der Kunstmesse Art Cologne wird eine seiner Arbeiten prominent ausgestellt und zeitgleich gibt es bei Artnet sein Werkverzeichnis, ein Blick lohnt sicher. Umfangreiche Bestände seiner Werke hat übrigens auch das Living Art Museum in Reykjavik zu bieten.

About these ads